Am 7. Februar treffen wir uns mit CEOs, CIOs und Führungskräften aus der Wirtschaft im Rahmen der nächsten Ausgabe der FTB-Technologiefrühstücksreihe, die von der Forum für Banktechnologie und der Polnischen Bankenvereinigung. Der zentrale Fokus der Veranstaltung liegt auf der effizienten Umsetzung von Innovationen unter Nutzung der Generative Artificial Intelligence (GenAI) Fähigkeiten. Im Warschauer Banker's Club werden wir uns mit den neuesten GenAI-Lösungen und ihren verschiedenen Anwendungen im Bankwesen befassen. 

Während des ersten Teils des Treffens, Michał WalerowskiDirektor des Geschäftsbereichs AI/ML & Data Solutions, und Jakub Porzycki, Teamleiter für maschinelles Lernen bei Ailleron, wird erörtern, wie man sich auf ein GenAI-Projekt vorbereitet, angefangen bei der Sicherstellung der Datenqualität bis hin zur Auswahl der richtigen Technologie. Anschließend werden wir gemeinsam mit Experten von MongoDB, ein technologisches Partnerunternehmen der weltweit vielseitigsten Plattform für Entwicklerdaten, werden sie erklären, warum Daten die Grundlage jeder KI- und GenAI-Lösung sind. 

Am kommenden Technologiefrühstück FTB, das einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnet, werden fast 80 Personen teilnehmen. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion laden wir Sie ein, an einer offenen Diskussion zu Themen rund um GenAI teilzunehmen, sich zu vernetzen und wertvolle Geschäftsbeziehungen mit Vertretern des Bankensektors zu knüpfen. Insbesondere möchten wir Sie ermutigen, mit unseren Experten in Kontakt zu treten, die Ihnen gerne erklären, wie spezialisierte Modelle des maschinellen Lernens und Datenplattformen der nächsten Generation können bestehende IT-Systeme in Finanzinstituten verbessern. 

Merken Sie sich das FTB-Technologiefrühstück am 7. Februar 2024 um 9:00 Uhr im Warsaw Banker's Club in der Smolna-Straße 6 vor, um die Möglichkeiten der digitalen Transformation im Bankwesen besser zu verstehen. Führungskräfte von Banken, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, wenden sich bitte an Aleksandra Kozieł unter aleksandra.koziel@zbp.pl.

Auf sozialen Medien teilen

Das Ailleron Innovation Forum hat Top-Führungskräfte mit neuen Erkenntnissen und lebendigem Fachwissen versorgt

Das Ailleron Innovation Forum, das fast 100 neugierige Köpfe in Krakau zusammenbrachte, hat viele Fragen beantwortet. Die Veranstaltung fand im Manggha-Museum für japanische Kunst und Technik statt, wo sich die AIF-Teilnehmer und unsere Technologiepartner mit fünf Themenbereichen befassten, die sich mit der digitalen Zukunft der Finanzbranche im Jahr 2023 und darüber hinaus befassen.

Mehr lesen
abstrakte Linien

Lassen Sie uns finanzielle Erfahrungen machen
einfach und angenehm zusammen!

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.