Ailleron geht davon aus, dass 2024 ein besseres Jahr als das vergangene sein wird und dass es in der Lage sein wird, die Übernahmen, an denen das Unternehmen derzeit arbeitet, abzuschließen und seine Position auf dem US-Markt zu stärken. Bis Ende des Jahres planen wir, mehr als 200 Spezialisten für Data Science und maschinelles Lernen zu beschäftigen. Ailleron will nicht nur KI-Spezialisten einstellen, sondern sie auch umfassend schulen.

Wir hoffen, dass 2024 ein besseres Jahr sein wird. In den USA befand sich die IT-Branche im dritten Quartal des vergangenen Jahres bereits im Bereich des Beschäftigungsgleichgewichts. Die Unternehmen erwägen langsam neue Investitionen und damit verbundene Neueinstellungen, insbesondere im Bereich KI. Wir sehen das laufende Jahr sehr positiv und hoffen, dass wir die Akquisitionen, an denen wir arbeiten, realisieren können. Unser Ziel ist es, unsere strategischen Ziele zu erreichen und unsere Position auf dem US-Markt zu stärken.

Rafał Styczeń

CEO/Gruppen-CEO

Ailleron


Rafał Styczeń wies auch darauf hin, dass Ailleron große Hoffnungen in die LiveBank (eines der Vorzeigeprodukte im FinTech-Segment)Die jüngsten Vertragsabschlüsse in der Leasingbranche zeigen, dass sich die Investitionen, die vor allem in die Cloud-Lösung getätigt wurden, auszuzahlen beginnen.

LiveBank ist jetzt ein Flaggschiffprodukt für uns. Wir passen jetzt zu den Trends im Bankensektor, wo die Banken die Anzahl der Filialen reduzieren und die Kosten senken, während sie gleichzeitig nahe am Kunden sein wollen. LiveBank ist genau die Lösung, die den Kontakt zwischen dem Kunden und der Bank ermöglicht, und das bei einer sinkenden Anzahl von Filialen.

Piotr Piątosa

Vizepräsidentin / COO

Ailleron

Darüber hinaus erkundet Ailleron neue Segmente und nutzt künstliche Intelligenz.

Künstliche Intelligenz wird in vielen Branchen einen Paradigmenwechsel herbeiführen, und dies ist eine Chance, die Marktführerschaft zu übernehmen. Unsere Position beim potenziellen Eintritt in neue Branchen ist stärker als zuvor, da sie zunehmend auf Technologie basiert. Die Aussichten in der IT-Branche für 2024 sind sehr gut.

Rafał Styczeń

CEO/Gruppen-CEO

Ailleron

Mehr über die Pläne und Entwicklungsperspektiven von Ailleron erfahren Sie im vollständigen Interview mit Vertretern des Vorstands, das in PAP Biznes veröffentlicht wurde:
https://biznes.pap.pl/pl/news/pap/info/3542063,ailleron-liczy–ze-w–24-uda-sie-zrealizowac-akwizycje-i-wzmocnic-pozycje-spolki-w-usa-(wywiad)

Auf sozialen Medien teilen

Das Ailleron Innovation Forum hat Top-Führungskräfte mit neuen Erkenntnissen und lebendigem Fachwissen versorgt

Das Ailleron Innovation Forum, das fast 100 neugierige Köpfe in Krakau zusammenbrachte, hat viele Fragen beantwortet. Die Veranstaltung fand im Manggha-Museum für japanische Kunst und Technik statt, wo sich die AIF-Teilnehmer und unsere Technologiepartner mit fünf Themenbereichen befassten, die sich mit der digitalen Zukunft der Finanzbranche im Jahr 2023 und darüber hinaus befassen.

Mehr lesen
abstrakte Linien

Lassen Sie uns finanzielle Erfahrungen machen
einfach und angenehm zusammen!

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.