LiveBank, eine virtuelle Bankfiliale von Ailleron, stärkt seine Position als führender Videobanking-Anbieter auf den asiatischen Märkten. Dank der Implementierung des Systems in den globalen Filialen der Standard Chartered Bank, unter anderem in China, Indien, Malaysia und Singapur, hat sich das Unternehmen in die erste Liga der Videobanking-Lösungen in der Welt. Die perfekte Eignung für den Bankensektor und die schnelle Akzeptanz in der APAC-Region hat die Tür für eine Niederlassung von Ailleron in Singapur geöffnet und das Netzwerk um Value Added Reseller (VARs) erweitert.

Kürzlich hat sich Ailleron mit Geniusto und FinTQ für die Philippinen zusammengetan, die zur Voyager Innovations Gruppe gehören. Beide Organisationen sind im Bereich der neuen Technologien im Banken- und Finanzsektor tätig. FintQ wird zusammen mit Geniusto im Rahmen ihrer neuen Partnerschaft LiveBank auf den Philippinen vertreten. Geniusto ist lizenzierter Partner in APAC und vertritt LiveBank bereits seit 3 Jahren in Australien und den ASEAN-Ländern. Die neue Partnerschaft mit FintQ wird unsere Präsenz auf den Philippinen ausweiten, wobei Geniusto Mehrwertdienste und BPO für das Onboarding von Kunden, eKYC und den Online-Verkauf und -Support mit LiveBank anbietet. Die Strategien dieser Unternehmen sind in dieser Hinsicht konvergent: Sie bieten Bequemlichkeit, Einfachheit und Sicherheit von Transaktionen im Fernkontakt des Kunden mit der Bank.

In den letzten Jahren haben neue Technologien die traditionellen Lösungen in Asien und im pazifischen Raum effektiv ersetzt. LiveBank unterstreicht durch seine Referenzimplementierungen zunehmend seine Präsenz in der Region. Die Partnerschaften sind daher ein wichtiges Element der Produktentwicklungsstrategie.

Untersuchungen von KcKinsey & Company zeigen, dass nur 12% der Filipinos Internetbanking nutzen, während in anderen Entwicklungsländern der Region 28% der digitalen Nutzer dies tun. Auch der Zugang zu mobilen Konten ist relativ gering, da er nur von 9% der Gerätebesitzer genutzt wird, während der Durchschnitt in anderen Ländern der Region bei 26% liegt. Die Tatsache, dass 65% der Befragten erklären, dass die Möglichkeit, ein Konto bei einer neuen Bank zu eröffnen, ein gutes Niveau an digitalen Dienstleistungen bieten wird (der Durchschnitt in der Region liegt bei 56%), beweist, dass ein echter Bedarf an der Digitalisierung des Bankensektors besteht.

Der APAC-Markt ist ein riesiges Potenzial für uns. Fast 100 Millionen Menschen, eine dynamische Entwicklung der Banken und vor allem der zunehmende Grad der Digitalisierung und Offenheit für Innovationen. Der beste Beweis dafür ist die gesetzgeberische Arbeit an der Fernverifizierung des Kunden, dem sogenannten Onboarding. LiveBank gibt den Banken eine solche Möglichkeit - sagt Tomasz Maciantowicz, Global Sales Channels Managing Director bei Ailleron.

Die Verbreitung des digitalen Bankwesens auf den Philippinen ist nur eine Frage der Zeit. Die LiveBank, die in der Region getestet wurde, um sowohl die Bank als auch den Kunden zu unterstützen, kann den philippinischen Verbrauchern viel bieten.

Auf sozialen Medien teilen

Das Ailleron Innovation Forum hat Top-Führungskräfte mit neuen Erkenntnissen und lebendigem Fachwissen versorgt

Das Ailleron Innovation Forum, das fast 100 neugierige Köpfe in Krakau zusammenbrachte, hat viele Fragen beantwortet. Die Veranstaltung fand im Manggha-Museum für japanische Kunst und Technik statt, wo sich die AIF-Teilnehmer und unsere Technologiepartner mit fünf Themenbereichen befassten, die sich mit der digitalen Zukunft der Finanzbranche im Jahr 2023 und darüber hinaus befassen.

Mehr lesen
abstrakte Linien

Lassen Sie uns finanzielle Erfahrungen machen
einfach und angenehm zusammen!

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.