Die Ailleron-Gruppe bietet umfassende und anpassungsfähige IT-Dienstleistungen für den Finanzsektor und unterstützt Hunderte von Kunden in 40 Ländern weltweit. Da 80% des Umsatzes aus ausländischen Märkten stammen, legt Ailleron großen Wert auf die Entwicklung von Geschäfts- und Technologiepartnerschaften und die enge Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen wie dem deutschen BDL. Dies führt zu einem dynamischen Wachstum für beide Parteien.

Der Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen (BDL) hat uns im August in seine Reihen aufgenommen! Unser neuer Partner vereint rund 140 Leasinggesellschaften, die fast 85% aller Leasingtransaktionen in Deutschland repräsentieren. Der jährliche Wert der jüngsten Transaktionen beläuft sich auf etwa 70 Milliarden Euro (2022), und auf den deutschen Markt entfallen fast 20% aller derartigen Transaktionen in Europa.

Die Partnerschaft zwischen Ailleron (assoziiertes Mitglied) und dem BDL ist vielversprechend für die weltweite Leasingbranche. Sie läutet eine neue Qualität von Dienstleistungen und die Umsetzung innovativer Lösungen für Leasingunternehmer und ihre Kunden in Deutschland ein. Ailleron verfolgt mit der Partnerschaft mit dem BDL drei Hauptziele:

  • Erstens, um den deutschen Leasingmarkt besser zu verstehen durch direkte Gespräche mit BDL-Mitgliedern.
  • Zweitens, um die Herausforderungen für deutsche Leasinggesellschaften zu identifizieren und ihre Kunden, die in erster Linie deutsche Unternehmen und Verbraucher sind.
  • Schließlich sollen der Verband und seine Mitglieder unterstützt werden bei Bemühungen um die digitale Transformation und die Förderung bewährter Praktiken bei der Digitalisierung des Leasings.

- Der Beitritt als assoziiertes Mitglied eines anderen Bundesverbandes, der auf dem globalen Leasingmarkt von entscheidender Bedeutung ist, ist für uns eine große Ehre und eine Quelle des Stolzes. Wir sehen gemeinsamen Veranstaltungen und Geschäftstreffen mit großer Begeisterung entgegen. Seit 2008 unterstützen wir Leasingunternehmen und -organisationen bei der digitalen Transformation und wissen, welche Lösungen im Einzelfall und in bestimmten Situationen am effektivsten sind. Die Zusammenarbeit mit Partnern wie dem Verband Polnischer Leasinggesellschaften (ZPL) und dem Verband Österreichischer Leasinggesellschaften (VÖL) sowie mit Kunden wie Santander Leasing, Raiffeisen Leasing, Credit Agricole und BNP Paribas ermöglicht es uns, unser Know-how kontinuierlich weiterzuentwickeln, und bestätigt uns in unserer Überzeugung, dass wir allen Herausforderungen der dynamischen Finanzbranche gewachsen sind. - sagt Kamil Portka - General Manager von LeaseTech Ailleron.

Die Zusammenarbeit mit BDL birgt ein sehr hohes Potenzial für die gesamte Ailleron-Gruppe. Auf dem deutschen Markt23% der Ausrüstungsinvestitionen werden durch Leasing finanziert. In der Rangliste der europäischen Märkte liegt Deutschland an der Spitze. Darüber hinaus sind Deutschland und Polen die einzigen entwickelten Bankenmärkte, die einen Anstieg der Stellenausschreibungen im Finanzdienstleistungssektor verzeichnen (laut GlobalData-Dienst: retailbankerinternational.com), und das zu einer Zeit, in der die Arbeitsmarktaktivität im Finanzdienstleistungssektor in der ersten Jahreshälfte 2023 zurückgegangen ist.

Ailleron bietet umfassende Unterstützung im Rahmen der digitalen Beschleunigung der schnell wachsenden Leasingbranche. Mit einem umfangreichen Angebot an Dienstleistungen und technologischen Lösungen sowie umfassender Erfahrung in der Entwicklung von Finanzsoftware sind wir ein zuverlässiger Partner in diesem Bereich. Dies wird durch die bereits erwähnten Vereinbarungen mit folgenden Unternehmen bestätigt der Verband der polnischen Leasinggesellschaften und seine Österreichisches Pendant - VOL.

Quellen:
www.bdl.leasingverband.de
www.leaseurope.org
www.retailbankerinternational.com/news/financial-services-sector-job-postings-drop-in-h123-in-most-major-banking-markets/ 

Auf sozialen Medien teilen

Das Ailleron Innovation Forum hat Top-Führungskräfte mit neuen Erkenntnissen und lebendigem Fachwissen versorgt

Das Ailleron Innovation Forum, das fast 100 neugierige Köpfe in Krakau zusammenbrachte, hat viele Fragen beantwortet. Die Veranstaltung fand im Manggha-Museum für japanische Kunst und Technik statt, wo sich die AIF-Teilnehmer und unsere Technologiepartner mit fünf Themenbereichen befassten, die sich mit der digitalen Zukunft der Finanzbranche im Jahr 2023 und darüber hinaus befassen.

Mehr lesen
abstrakte Linien

Lassen Sie uns finanzielle Erfahrungen machen
einfach und angenehm zusammen!

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.