Die Erstnotierung der Aktien der Wind Mobile SA an der NewConnect fand am 12. Oktober statt. Es wurden insgesamt 3.270.415 Aktien der Serien B und C an der Börse notiert. Im Juni verdiente das Unternehmen 3 Millionen PLN mit privat ausgegebenen Aktien. Diese finanziellen Mittel werden für Investitionen in mobile Werbung, mobile Unterhaltung und internationale Expansion verwendet.

Wind Mobile ist insbesondere als führender Anbieter von Mehrwertdienstplattformen für Mobilfunkbetreiber bekannt. Das "Powered by Wind Mobile"-Logo ist auf vielen Produkten zu sehen, die bereits für bestehende Kunden eingeführt wurden, und die Technologielösungen von Wind Mobile sind Millionen von Mobilfunknutzern bekannt. Neben einer freundlicheren Lösung für die Wartezeit erhalten die Teilnehmer dank der Produkte von Wind Mobile Benachrichtigungen über verpasste Anrufe, wichtige Informationen beim Überschreiten von Grenzen oder sie können ihre Prepaid-Mobiltelefone über Kurzcodes aufladen.

Seit über zwei Jahren hat Wind Mobile die Abteilung VAS Force entwickelt, deren Aufgabe es ist, das Management von Mehrwertdiensten für Mobilfunkbetreiber auszulagern. Dank der innovativen Technologie sowie der Leidenschaft und des Engagements der Mitarbeiter von Wind Mobile können die Betreiber einen Teil ihrer Geschäftsaktivitäten sicher an den Partner übertragen und von der garantierten Effizienzsteigerung profitieren.

2011 begann Wind Mobile mit der Arbeit an Halo Ads - einem mobilen Werbesystem auf der Basis von Freizeichentönen. Das Ziel des Unternehmens ist es, diese Art von Werbemedium zum ersten Mal in der Welt für die Abonnenten aller in einem bestimmten Markt tätigen Mobilfunknetze verfügbar zu machen.

Wir sind Zeugen der größten technologischen Revolution seit der Verbreitung des Internets im letzten Jahrzehnt. Längst werden Mobiltelefone nicht mehr nur zum Telefonieren genutzt - sie dienen der Unterhaltung, der Information und werden zu einem unverzichtbaren Arbeitsmittel. Wir sind stolz darauf, dass Wind Mobile in vielen Bereichen Maßstäbe setzt, kreativer und effizienter ist als internationale Großkonzerne. Die Zulassung des Unternehmens an der Warschauer Börse ist ein wichtiger Meilenstein auf unserem Entwicklungsweg,- sagt Igor Bokun, CEO von Wind Mobile.

Der Hauptaktionär von Wind Mobile ist der Fonds IIF Ventures B.V., der von Rafał Styczeń verwaltet wird, der gleichzeitig die Funktion des Aufsichtsratsvorsitzenden innehat. Der zweitgrößte Anteilseigner ist Middlefield Ventures, das zur Intel Capital Gruppe gehört. Intel Capital, mit Sitz im Silicon Valley in Kalifornien, ist der größte Technologiefonds der Welt, der in die vielversprechendsten und innovativsten Unternehmen der Welt investiert.

 

Auf sozialen Medien teilen

Das Ailleron Innovation Forum hat Top-Führungskräfte mit neuen Erkenntnissen und lebendigem Fachwissen versorgt

Das Ailleron Innovation Forum, das fast 100 neugierige Köpfe in Krakau zusammenbrachte, hat viele Fragen beantwortet. Die Veranstaltung fand im Manggha-Museum für japanische Kunst und Technik statt, wo sich die AIF-Teilnehmer und unsere Technologiepartner mit fünf Themenbereichen befassten, die sich mit der digitalen Zukunft der Finanzbranche im Jahr 2023 und darüber hinaus befassen.

Mehr lesen
abstrakte Linien

Lassen Sie uns finanzielle Erfahrungen machen
einfach und angenehm zusammen!

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.