"Jingle Bells, Jingle Bells. Merry Christmas from Marina and Wind Mobile Company" ist nur ein Beispiel für die Wünsche, die Kunden und Partner hören, wenn sie die Mitarbeiter von Wind Mobile anrufen.

Was für eine Zeitverschwendung, wenn mich jemand anruft und bevor ich den Anruf annehme, hört er denselben langweiligen "Piep-Piep"-Ton, der schon seit hundert Jahren oder so gespielt wird. Warum sollte man das Medium nicht für die Marketingaktivitäten des Unternehmens während der Arbeitszeit nutzen? Dieses Jahr haben wir zusammen mit bekannten Künstlern eine Sammlung schöner Aufnahmen von Weihnachtswünschen für unsere Kunden und Geschäftspartner zusammengestellt. Die Reaktionen der Leute, die uns anrufen, sind sehr positiv; jeder scheint nett überrascht zu sein. Auf diese Weise wollen wir das Image eines innovativen Unternehmens unterstreichen, das in der Lage ist, neue, überraschende Ideen zu entwickeln und sich gleichzeitig auf die Qualität der Beziehungen zu seinen Kunden konzentriert. Ein wichtiges Ziel unseres Unternehmens für das nächste Jahr ist es, eine Dienstleistung anzubieten, die jedes kleine, mittlere oder große Unternehmen auf einfache Weise für die Umsetzung seiner Marketingziele nutzen kann. Das ist einer der Gründe, warum wir die Abteilung für mobile Werbung entwickeln,- sagt Igor Bokun, CEO von Wind Mobile.

Ein Freizeichenton ist ein Ton, der auf einem Telefon anstelle des normalen Anklopftons abgespielt wird. Der Ton kann in Form einer Musikkomposition, einer aufgezeichneten Ansage oder einer Werbebotschaft erfolgen. Mobiltelefonteilnehmer können die ausgewählten Töne individuell auf ihr Mobiltelefon herunterladen, was über das Bedienfeld eines bestimmten Telekommunikationsbetreibers erfolgen kann.

Die Möglichkeit, die Corporate-Version der Freizeichentöne in der Urlaubszeit oder in für das Unternehmen wichtigen Zeiträumen einzusetzen, ist eine moderne und interessante Form der Marketingkommunikation, die von den Anrufern positiv aufgenommen wird.

 

Auf sozialen Medien teilen

Das Ailleron Innovation Forum hat Top-Führungskräfte mit neuen Erkenntnissen und lebendigem Fachwissen versorgt

Das Ailleron Innovation Forum, das fast 100 neugierige Köpfe in Krakau zusammenbrachte, hat viele Fragen beantwortet. Die Veranstaltung fand im Manggha-Museum für japanische Kunst und Technik statt, wo sich die AIF-Teilnehmer und unsere Technologiepartner mit fünf Themenbereichen befassten, die sich mit der digitalen Zukunft der Finanzbranche im Jahr 2023 und darüber hinaus befassen.

Mehr lesen
abstrakte Linien

Lassen Sie uns finanzielle Erfahrungen machen
einfach und angenehm zusammen!

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.