Die Emirates National Bank of Dubai - die führende Bank in den Vereinigten Arabischen Emiraten - gehört nun auch zu den Kunden von Ailleron aus Krakau. Die virtuelle Filiale ist Teil des modernen Online-Banking-Systems geworden, das es den Kunden der Bank ermöglicht, "von Angesicht zu Angesicht" bedient zu werden, ohne eine physische Filiale aufsuchen zu müssen. LiveBank ist auch über die mobile Anwendung der Bank verfügbar.

Eine der wichtigsten Neuerungen ist der FaceBanking-Service, der auf der LiveBank-Technologie basiert und es den Kunden ermöglicht, direkt und unmittelbar mit ihrem Bankberater in Kontakt zu treten. Sichere Video- und Audioanrufe sowie Chats sind die Hauptkanäle, die genutzt werden, um den Kunden bei der Durchführung komplexer Transaktionen zu begleiten und fachliche Beratung zu bieten. Dank FaceBanking kann der Kunde einen Kreditantrag ausfüllen und das Dokument mit seinem Berater teilen, während die Authentifizierung und Autorisierung der Transaktion per SMS erfolgt. Das System ermöglicht es seinen Nutzern auch, den Prozess des Ausfüllens von Dokumenten anzuhalten und später jederzeit wieder aufzunehmen sowie Dateien zu übertragen. Die neue Technologie bietet einen umfassenden Kundenservice, der dem einer traditionellen Filiale gleichkommt.

Dank der bewährten Technologie des in Krakau ansässigen Unternehmens wird die neue Online-Banking-Plattform der Bank eine größere Kundennähe ermöglichen und einen innovativen und modernen Dienstleistungskanal bieten. Sie ist auch eine Antwort auf den immer größer werdenden Bedarf an Digitalisierung im Bankensektor. Sehen und erleben Sie die neue Plattform, die bei der Emirates National Bank of Dubai eingeführt wurde.

Das von Ailleron bei der Emirates National Bank of Dubai implementierte System hilft der Bank, ihre Geschäftsziele zu erreichen und ihre Position als einer der renommiertesten Anbieter von Finanzdienstleistungen im Nahen Osten zu behaupten. Die Bank ist mit über 220 Filialen[1] Marktführer in ihren Kerngeschäftsbereichen. Im Jahr 2016 gewann die Emirates National Bank of Dubai acht prestigeträchtige Titel, darunter Bank of the Year bei den Gulf Business Industry Awards sowie Best Mobile Banking Experience bei den Smart Cards & Payments Awards[2].

"Der Erfolg von LiveBank im Nahen Osten ist das Ergebnis einer gut durchdachten Strategie, die auf der Analyse von Markttrends sowie den Erwartungen der Banken und ihrer Kunden an den digitalen Kundenservice beruht. Wir haben LiveBank bereits in zahlreichen Ländern implementiert; die Einführung einer virtuellen Filiale bei der größten Bank in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist ein weiterer unserer Erfolge", so Adam Bugaj, LiveBank Head of Product & Business Development. "Es bestätigt auch den ständig wachsenden Bedarf an Technologien, die eine 'menschliche Note' in die Welt der digitalen Kundenbetreuung bringen. Unsere Dienstleistungen erfüllen die Erwartungen von Banken, die auf Kostenoptimierung bedacht sind, und von Kunden, die einen professionellen, bequemen und modernen Service wünschen."


1. http://www.emiratesnbd.com/en/about-emirates-nbd/about-us/
2. https://www.emiratesnbd.com/en/about-emirates-nbd/awards/

Auf sozialen Medien teilen

Das Ailleron Innovation Forum hat Top-Führungskräfte mit neuen Erkenntnissen und lebendigem Fachwissen versorgt

Das Ailleron Innovation Forum, das fast 100 neugierige Köpfe in Krakau zusammenbrachte, hat viele Fragen beantwortet. Die Veranstaltung fand im Manggha-Museum für japanische Kunst und Technik statt, wo sich die AIF-Teilnehmer und unsere Technologiepartner mit fünf Themenbereichen befassten, die sich mit der digitalen Zukunft der Finanzbranche im Jahr 2023 und darüber hinaus befassen.

Mehr lesen
abstrakte Linien

Lassen Sie uns finanzielle Erfahrungen machen
einfach und angenehm zusammen!

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.