LiveBank, das virtuelle Bankensystem, das von Ailleron in Polen entwickelt wurde, wird von der internationalen Bank Standard Chartered implementiert, um Dienstleistungen für über 5 Millionen Kunden in Asien, Afrika und im Nahen Osten zu erbringen. Es handelt sich um die bisher größte Operation dieser Art, die von einer internationalen Bank [1] durchgeführt wurde. Die Liste der Länder, in denen die Lösung von Ailleron SA bereits eingesetzt wurde, wird nach und nach erweitert.

 

Standard Chartered führte die Lösung von Ailleron SA als Pilotprojekt in Malaysia und Singapur ein. Die sehr schnelle Akzeptanz von LiveBank in der Region öffnete die Türen für eine weitere Expansion nach China, Indien, Taiwan, Bangladesch, Hongkong, Kenia und die Vereinigten Arabischen Emirate. Für Standard Chartered ist die neue Implementierung ein Mittel zur Umsetzung ihrer Strategie, ihren Anteil am Retail Banking zu erhöhen, und für Ailleron SA ist es ein weiterer Schritt auf dem Weg zur globalen Expansion und ein weiteres Referenzprojekt für eine der größten Banken der Welt.

Das Gebiet, in dem Standard Chartered tätig ist, umfasst Märkte mit strengen Sicherheitsverfahren. Damit das System implementiert werden kann, muss es ein umfangreiches Screening durchlaufen und die Kriterien einer sehr strengen Informationssicherheitspolitik bis ins kleinste Detail erfüllen. Aus diesem Grund ist diese Implementierung eine Bereicherung für unser Unternehmen, da sie als Bestätigung dafür dient, dass die LiveBank es geschafft hat, jeden einzelnen selbst der anspruchsvollsten Tests zu bestehen. Auch der historische Umfang der Implementierung macht sie zu einem weiteren wichtigen Referenzprojekt in unserem Portfolio. Seit einiger Zeit verzeichnen wir ein exponentielles Wachstum der Anfragen zu LiveBank. Auch die Zahl unserer Partner, die ihre Vertriebsnetze ausbauen, sowie die Meldungen über die Ausweitung der laufenden Implementierungen bei unseren Stammkunden nehmen progressiv zu. Zweifellos sind das Tempo unserer Implementierungen und unsere bisherige Erfahrung unsere Trümpfe, die uns von der Konkurrenz auf lokaler und weltweiter Ebene unterscheiden, sagt Rafał Styczeń, Vorstandsvorsitzender von Ailleron SA.

Die aktuelle Expansion der LiveBank bestätigt, dass der Trend zur digitalen Revolution bei den Banken weltweit an Fahrt gewinnt. Erhebungen im Vereinigten Königreich zufolge sank die Zahl der Besuche in stationären Bankfilialen von 476 Millionen im Jahr 2011 auf 278 Millionen im Jahr 2016 [2]. In anderen Regionen der Welt beschleunigt das Fehlen einer traditionellen Bankinfrastruktur organisch die rasche Entwicklung des mobilen Bankwesens. Die von dem polnischen Unternehmen entwickelte Lösung hat sich erfolgreich in die aktuellen Trends anderer lokaler Märkte eingereiht.

LiveBank ist eine technologisch fortschrittliche virtuelle Banklösung, die ein Höchstmaß an Kundenservice gewährleistet und gleichzeitig den Besuch einer stationären Bankfiliale überflüssig macht. Sie bietet zahlreiche Möglichkeiten, darunter die Möglichkeit, einen Spezialisten oder einen persönlichen Berater zu kontaktieren, sowie Zugang zu den von der Bank angebotenen Produkten per Video- und Audioübertragung, kombiniert mit Chat, je nach den Vorlieben des Kunden.

Unser Produkt erleichtert und beschleunigt die Erledigung von Bankformalitäten und erzielt dabei schnelle Ergebnisse sowohl für die Kunden als auch für die Bank. Darüber hinaus gewährleistet das System dank verschlüsselter Verbindungen und der Möglichkeit, die innovative Technologie der Stimmbiometrie zur Autorisierung von Transaktionen hinzuzufügen, die volle Sicherheit aller Transaktionen. Darüber hinaus kann die Bank dank der Implementierung der adaptiven Streaming-Technologie, die die Videoqualität an die Bandbreite des Kunden anpasst, eine qualitativ hochwertige Verbindung zu den Kunden sicherstellen, was die Interaktion fördert, ergänzte Rafał Styczeń.

Wir sind stolz auf unsere Zusammenarbeit mit Standard Chartered. Es handelt sich um die weltweit größte Implementierung im Bankensektor in Bezug auf die Größe und Reichweite, weshalb die Auswahl eines Partners für eine solche Operation niemals dem Zufall überlassen werden sollte - umfangreiche Erfahrung und strenge Sicherheitsstandards sind absolut notwendig. Die Tatsache, dass Standard Chartered der Ailleron SA vertraut hat, ist eine große Auszeichnung und eine Garantie für unsere Professionalität. Diese Umsetzung ist jedoch nicht das einzige ehrgeizige Projekt, das das Unternehmen derzeit durchführt. Wir sind bereits in der Bankenbranche bekannt, was zu fortgeschrittenen und vielversprechenden Gesprächen über Implementierungen geführt hat, die derzeit in Asien, Brasilien und anderen Regionen durchgeführt werden. Jedes Mal, wenn ein Referenzprojekt abgeschlossen wird, beobachten wir ein schnelles Wachstum des Interesses an LiveBank. In diesem Fall erwarten wir nicht, dass es anders sein wird, fügte Piotr Skrabski, LiveBank General Manager, hinzu.

 


[1] https://www.sc.com/en/news-and-media/news/global/2016-07-21-video-banking-launch-asia-africa-mideast.html

[2] Daten des Beratungsunternehmens CACI, basierend auf einer Financial Times Artikel: https://next.ft.com/content/6d0903f4-4e7e-11e6-8172-e39ecd3b86fc

 

Auf sozialen Medien teilen

Das Ailleron Innovation Forum hat Top-Führungskräfte mit neuen Erkenntnissen und lebendigem Fachwissen versorgt

Das Ailleron Innovation Forum, das fast 100 neugierige Köpfe in Krakau zusammenbrachte, hat viele Fragen beantwortet. Die Veranstaltung fand im Manggha-Museum für japanische Kunst und Technik statt, wo sich die AIF-Teilnehmer und unsere Technologiepartner mit fünf Themenbereichen befassten, die sich mit der digitalen Zukunft der Finanzbranche im Jahr 2023 und darüber hinaus befassen.

Mehr lesen
abstrakte Linien

Lassen Sie uns finanzielle Erfahrungen machen
einfach und angenehm zusammen!

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.