Die SGB-Gruppe erbringt ihre Dienstleistungen für mehr als 1,5 Millionen Kunden in 192 Filialen in Polen. Stabile Beziehungen waren für dieses Institut schon immer der Schlüssel zum Erfolg. Ihr strategisches Ziel ist es, eine innovative Bankengruppe zu schaffen, die die neuesten Technologien einsetzt. In Zusammenarbeit mit Ailleron hat diese Gruppe nun die Möglichkeit, ihre Dienstleistungen dank unserer mobilen App noch effektiver anzubieten.

Die neue SGB Mobile App garantiert Sicherheit und eine breite Palette von Funktionen. Sie ermöglicht die Anmeldung mittels biometrischer Daten sowie den Zugriff auf persönliche Konten, die Transaktionshistorie, die Möglichkeit, Überweisungen zu tätigen (einschließlich Express Elixir), Zahlungskarten hinzuzufügen und mobile Zahlungen wie BLIK-Überweisungen zu nutzen. Die Anwendung zeichnet sich durch die Möglichkeit aus, Abonnements für die beliebtesten Streaming- und Musikdienste zu verwalten und bietet die Möglichkeit, Karten zu verwalten, die als Teil von digitalen Brieftaschen (z. B. Google Pay, Apple Pay) und in Online-Shops hinzugefügt wurden.

- Wir sind sehr froh über die Zusammenarbeit mit der SGB Bank. Von Anfang an war unsere Zusammenarbeit perfekt. Die Verwendung agiler Methoden ermöglicht es uns, auf Änderungen im Projekt zu reagieren, alle wichtigen Funktionen zu implementieren und alle ehrgeizigen Termine einzuhalten. - sagt Marcin Rabicki, Sales Director, Ailleron SA.

Das Anwendungssystem basiert auf der BS API. Bei der Entwicklung wurden die Möglichkeiten, die PSD2 bietet, insbesondere die Kommunikation innerhalb der polnischen API-Standards, vollständig genutzt. Die Benutzeroberfläche der Anwendung wurde von einem Team aus erfahrenen Ailleron-Experten entwickelt. Sie basiert auf den besten Praktiken des User-Experience-Designs und umfasst alle besonderen Merkmale der beiden Betriebssysteme und der Smartphones im Allgemeinen. Dadurch ist sie äußerst praktisch, universell und sicher.

- Die SGB-Mobile-Anwendung erfüllt alle Marktstandards und ist die erste in Polen, die die Möglichkeiten von PSD2 und polnischen API-Mechanismen in einem so großen Umfang nutzt. - sagt Błażej Mika, Vizepräsident der SGB-Bank SA. - Beide Seiten dieser Kooperation haben alle Anstrengungen unternommen, um dieses mobile Banksystem so schnell zu entwickeln und es allen Banken im Verband zur Verfügung zu stellen, unabhängig von ihrem Betriebssystem. Ich kann bestätigen, dass wir über ein Produkt verfügen, das modern und sicher ist, den neuesten Trends im Schnittstellendesign entspricht und gleichzeitig benutzerfreundlich und auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten ist - fügt Błażej Mika hinzu.

Die SGB-Gruppe setzt seit vielen Jahren auf verschiedene Lösungen. Sie hat diese sowohl für Einzelkunden als auch für Unternehmen, vor allem in der Landwirtschaft, angeboten. Dabei hat sie über 160 Jahre Erfahrung mit technologischen Fortschritten kombiniert. Gleichzeitig setzt die Gruppe auf die Zusammenarbeit mit ihren Geschäftspartnern, und Ailleron kann die Gruppe dank seiner langjährigen Erfahrung im Bankensektor mit praktischen Lösungen unterstützen.

- Die Erfahrung von Ailleron in diesem Bereich war auch ein großer Vorteil bei der Entwicklung der Plattform. Bis jetzt hatten wir die Möglichkeit, mit einer Vielzahl von Finanzinstituten in einem internationalen Umfeld zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns, die SGB Group zu unterstützen, und hoffen, dass ihre Kunden bald den Unterschied sehen werden, der durch die von uns eingeführten Innovationen entsteht. - sagt Jacek Chylarecki, General Manager bei Ailleron SA.

Auf sozialen Medien teilen

Das Ailleron Innovation Forum hat Top-Führungskräfte mit neuen Erkenntnissen und lebendigem Fachwissen versorgt

Das Ailleron Innovation Forum, das fast 100 neugierige Köpfe in Krakau zusammenbrachte, hat viele Fragen beantwortet. Die Veranstaltung fand im Manggha-Museum für japanische Kunst und Technik statt, wo sich die AIF-Teilnehmer und unsere Technologiepartner mit fünf Themenbereichen befassten, die sich mit der digitalen Zukunft der Finanzbranche im Jahr 2023 und darüber hinaus befassen.

Mehr lesen
abstrakte Linien

Lassen Sie uns finanzielle Erfahrungen machen
einfach und angenehm zusammen!

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.