Der rasche Zustrom von Kunden zu den digitalen Kanälen ist zu einer echten Bewährungsprobe für die Internet-Infrastruktur der Banken geworden - insbesondere derjenigen, die ihre Dienstleistungen auf Unternehmen und Betriebe ausgerichtet haben. Für viele erwies sich eine solche Umstellung als Herausforderung, die durch die sich ändernden Präferenzen der Zielgruppen noch verstärkt wurde. Die Entscheidung, die Technologie umzubauen, ist nicht einfach - aber viele Argumente sprechen dafür, dass es sich lohnt.

Digitale Lösungen vor dem Business Banking

Derzeit gibt es zwei Arten von Geschäftssystemen in Banken:

  • Weniger verbreitet sind Banken mit einer Plattform, die den Kunden den Zugang zu verschiedenen Bankprodukten ermöglicht.
  • Häufiger sind Banken mit separaten Lösungen, oft mit separaten Anmeldemethoden, die jeweils auf ein oder mehrere Bankprodukte ausgerichtet sind.

Im Zeitalter der Remote-Technologien erwies sich letztere Lösung als große Herausforderung sowohl für die Kunden als auch für die Mitarbeiter der Bank, die sie in technischen Fragen unterstützen. Diese Situation wurde auch durch den umfassenden digitalen Transformationsprozess verschärft, der durch Kostenoptimierung, die Notwendigkeit, die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern, und die Reaktion auf die COVID-19-Pandemie erzwungen wurde. All diese Faktoren machten die Entscheidung über technologische Veränderungen für viele Finanzinstitute unumgänglich.

Leider war es schon vor der Pandemie schwierig, die Entscheidung zu treffen, Lösungen für Firmenkunden zu ersetzen oder gründlich zu überarbeiten. COVID-19 hat diesen Trend noch verschärft. Ein solcher Ansatz kann das Ergebnis einer fehlenden ganzheitlichen Sicht auf die aktuelle Situation der Bankensysteme und des Wunsches sein, nur die grundlegenden Bedürfnisse der Kunden schnell zu befriedigen. Dies wiederum kann zu einer Fragmentierung der digitalen Dienstleistungen führen, was jedoch ein großes Hindernis für Unternehmen darstellt, die diese nutzen möchten.

Erwartungen der Firmenkunden und Realität der Banken

Der Bereich des Firmenkundendienstes ist ein perfektes Beispiel für ein System, das vorteilhafter ist, wenn es in Form einer Plattform aufgebaut ist, die viele Funktionalitäten bietet. Und warum? Wegen der Vielzahl der Bereiche, die sie abdecken, der hohen Komplexität und der Nutzung von Diensten aus verschiedenen Banksystemen zur Umsetzung des Geschäftsprozesses. Wichtig ist auch, dass man nicht in die Falle tappt, auf eine monolithische Lösung zurückzugreifen. Der Aufbau der Plattform in der Microservice-Architektur zu einem späteren Zeitpunkt der Nutzung ermöglicht eine spätere Erweiterung und Anpassung der Technologie an zukünftige Veränderungen.

Außerdem zitiert sie den Artikel von McKinsey: "The platform play: How to operate like a tech company", sollte das IT-Ökosystem der Bank Komponenten und Lösungen in dreidimensionale Gruppen unterteilen:

  • Plattformen zur Kundenansprache
  • Plattformen für die Geschäftsfähigkeit
  • Zentrale IT-Plattformen

Anhand dieser Tipps lässt sich leicht erkennen, dass eine gut konzipierte Business-Banking-Plattform, die eine breite Palette von Bankdienstleistungen unterstützt und es Ihnen ermöglicht,:

  • Bereitstellung vollständiger Geschäftsprozesse mit umfassender Validierung der bereitgestellten Daten, was die Bearbeitung von Kundenaufträgen weiter automatisiert.
  • Zugriff auf Daten aus verschiedenen Banksystemen und deren Aggregation, um ein besseres Gesamtbild für den Kunden zu erhalten.
  • Optimieren Sie die Betriebskosten, indem Sie die manuelle Datenverarbeitung von einem System zum anderen und mögliche menschliche Fehler vermeiden.
  • Optimierung der Wartungskosten durch Minimierung redundanter Funktionen und Prozesse in vielen Systemen.
  • Standardisierung der Bankprozesse (z. B. ist die Gewährung und Kontrolle von Kundenprivilegien für alle Bankprodukte und -dienstleistungen derselbe Prozess).

Alle diese Elemente sollten miteinander verbunden sein, damit sich die Geschäftsprozesse frei zwischen ihnen bewegen können.

Der Garant für den Erfolg in all diesen Bereichen sollte die Überprüfung der Strategie und des Auftrags der Bank als gesamte Organisation sein (Mission Control Committee). Nur eine solche Sichtweise ermöglicht einen ganzheitlichen Ansatz zum Aufbau einer einheitlichen und kohärenten Plattform. Sie ist auch eine Voraussetzung für strategische Entscheidungen, die eine Investitionsplanung in neue Bereiche und eine Optimierung ermöglichen. Darüber hinaus ist sie auch die Grundlage für die Ersetzung bestehender Technologien, die verbessert werden müssen, oder für die schrittweise Abschaffung von Technologien, die nicht mehr nützlich sind.

Umfassende Plattform? Mit Ailleron ist das möglich

Laut einer Forrester-Studie aus dem Jahr 2020 gaben 46% der Banken als eine ihrer geschäftlichen Prioritäten an, "die Nutzung von Dateneinblicken bei der Entscheidungsfindung zu verbessern", was direkt die Bereitschaft zum Aufbau einer kohärenten Plattform zeigt. Viele Banken wissen jedoch nicht, wo sie nach solchen Lösungen suchen sollen, was es ihnen schwer macht, die richtige Entscheidung zu treffen. In einer solchen Situation sind das Wissen, die Produkte und das Know-how von Ailleron entscheidend. Ailleron hat die Plattform Corporate and Business Banking entwickelt, die für die Betreuung von Geschäfts- und Firmenkunden bestimmt ist und vollständig in einem Microservice-Ansatz geschrieben wurde. Wir führen Projekte durch, bei denen wir die Plattformen unserer Kunden durch unsere Lösung ersetzen oder die bestehenden Programme mit den von uns bereitgestellten Technologien erweitern.

Darüber hinaus kann Ailleron nicht nur die Plattform selbst zur Verfügung stellen, sondern auch eine Strategie und einen Plan für den gesamten Prozess mitgestalten (Teilnahme am Ausschuss für Missionskontrolle), um ihn so sicher wie möglich zu machen. Im Rahmen der Umsetzung schlagen wir oft Änderungen vor, die das gesamte Ökosystem betreffen, in dem unsere Plattform arbeitet.

Erfahren Sie mehr über unser Firmenkundengeschäft und Business Banking Lösungen für Desktop-Kanal und mobiler Zugang!

Ailleron - Eine einzige Plattform oder unabhängige Lösungen? Die Präferenzen der Geschäftskunden

Ailleron

Das Marketingteam von Ailleron besteht aus digitalen Vermarktern und Inhaltserstellern, die Einblicke und Fachwissen aus dem gesamten Unternehmen zur Verfügung stellen, einschließlich #AilleronExperts. Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an uns.

abstrakte Linien

Lassen Sie uns finanzielle Erfahrungen machen
einfach und angenehm zusammen!

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sagen Sie uns, was Sie brauchen, und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.